Sie wollen einen
ruhigen Abend erleben
und sich gemütlich zurücklehnen?

Dann gehen Sie besser in’s Kino. Denn wenn Hauptkommissar Schröder ermittelt, geht es um Spionage, Erpressung und Mord – und da fliegen auch schon mal die Fetzen.

Eine Leiche kommt wie gerufen, denn die Dienststelle soll geschlossen werden. Ist das vielleicht die letzte Chance zu zeigen, dass das ganze Dorf unter einer Decke steckt und Hauptkommissar Schröder der beste Ermittler der Stadt ist?!

Und damit nicht genug: Der Paketbombenmörder hat einen Anschlag geplant – ausgerechnet an Schröders Geburtstag. Kein Wunder, dass der Hauptkommissar und sein neuer, ausgespochen charmanter Kollege Zimmermann sich mit dem „Ermittler Blues“ musikalisch trösten, während Schröders Mutter Geld verschenkt, das ihr nicht gehört und die Spurensicherung die Leiche obduziert obwohl das eigentlich die Aufgabe des Forensikers ist.

Tja, und Sie das Publikum? Sie dürfen die Kommissare Schröder und Zimmermann bei ihren Ermittlungen unterstützen, schließlich haben Sie ihnen das alles eingebrockt – vorne – bevor es losgeht – am Flipchart – Sie bestimmen wo es langgeht!

Erleben Sie Martin Schäfer und Olaf Mill, die beiden Erfolgsautoren von „Testament a la Carte“ in ihrem neuen Stück „Spionage, Erpressung, Mord“.

  • Termin: 20.01.+(24.03.2017 ausverkauft)
  • Beginn: 19:00 Uhr
  • Preis pro Person: 69,00 €

Gerne nehmen wir Ihre Reservierung telefonisch entgegen unter
06195 97 520 (Mo – Fr, 8 – 16 Uhr) oder buchen Sie jetzt

Menü

Vorspeise

Beigesetze Kartoffeln mit schwarzem Tod

Kartoffelcrèmesuppe mit schwarzem Trüffel
und aufgespießter Tempura-Garnele

Hauptspeise

Blutiges mit Revolverkugeln

Roastbeef im Kräuterheu rosa gebraten
an mildem Thymian-Pfefferjus, dazu glasierte
Möhren und hausgemachte Kartoffelplätzchen

Vegetarische Alternative

Breite Bandnudeln mit Schmauchspuren

mit gegrillten Kirschtomaten, Schnittlauchröllchen und Parmesanspänen, garniert mit frisch gehobeltem
schwarzem Trüffel

Dessert

Tote Tante im Teppich eingewickelt an Blutroten Schnapsleichen

Mousse au Chocolat im Crêpesmantel,
mit marinierten Blaubeeren

Gerne nehmen wir Ihre Reservierung telefonisch entgegen unter
06195 97 520 (Mo – Fr, 8 – 16 Uhr) oder buchen Sie jetzt

* Pflichtfelder